Lebenslauf

Dr. med. Bernhard Ulsamer

Tätigkeit

als Anästhesist zur Durchführung von:

Hochschulausbildung

1969 - 1971 Studium der Medizin in Würzburg
1971 Physikum in Würzburg
1971 - 1976 Studium der Medizin und Philosophie in München
1976 Staatsexamen in München
1977 Approbation als Arzt
1982 Promotion an der LMU München mit dem Thema: „Präoperative Anxiolyse mit Lormetazepam (Noctamid)
– ein Modell zur Angstmessung bei Regionalanästhesie“

Beruflicher Werdegang

1977 - 1978 Wehrpflicht
1978 Chirurgischer Assistenzarzt
1979 - 1982 Assistenzarzt in der Abt. für Anästhesiologie der Chirurg. Poliklinik Innenstadt der LMU München
1982 Wechsel an das Institut f. Anästhesiologie der LMU München
1985 Facharztanerkennung als Anästhesist
1985 - 1990 Oberarzt im Institut f. Anästhesiologie der LMU München
1990 - 2013 Niederlassung als Anästhesist in eigener Praxis in München
seit 2013 Ruhestand und Vetretungstätigkeit als Honorararzt

Mitgliedschaften

Publikationen als Erstautor

Schwerpunkte der Tätigkeit

nach oben